Um die Wartezeit bei Ihrem Kinobesuch zu verkürzen drucken Sie sich am besten unser Registrierungsformular schon vorab zu Hause aus und bringen es ausgefüllt zur Vorstellung mit. Am besten reservieren Sie auch gleich online Ihre Karten.

Der Mann, der seine Haut verkaufte

  • Originaltitel: The Man Who Sold His Skin
  • Land: Tunesien, Deutschland, Frankreich, Belgien, Schweden 2022
  • Regie: Kaouther Ben Hania
  • Laufzeit: 108 Minuten
  • Originalsprache: Arabisch, Englisch, Französisch
  • Altersfreigabe: Ab 12
  • Genre: Familie, Drama
  • Darsteller: Koen De Bouw, Yahya Mahayni, Dea Liane
Hauptfoto Der Mann, der seine Haut verkaufte

Kurzbeschreibung:

Sam Ali (Yahya Mahayni9, ein junger syrischer Mann, flüchtete in den Libanon, um dem Bürgerkrieg zu entkommen. Dort trifft er Jeffrey Godefroi (Koen De Bouw), einen berühmten amerikanischen zeitgenössischen Künstler. Der Künstler macht Sam Ali zu seinem Werk, indem er ihm den Rücken tätowiert. Seine tätowierte Haut wird auf dem Kunstmarkt zur einizgartigen Atttraktion, die astronomische Summen aufruft. Basiert auf der wahren Geschichte des menschlichen Kunstwerks Tim des Künstlers Wim Delvoye.

Trailer


Spielzeiten

Das aktuelle Programm
Donnerstag, 10.03.202220:00Subiaco SchrambergDer Mann, der seine Haut verkaufte>Reservierung
OmU
Samstag, 12.03.202217:30Subiaco SchrambergDer Mann, der seine Haut verkaufte>Reservierung
OmU
Sonntag, 13.03.202220:00Subiaco SchrambergDer Mann, der seine Haut verkaufte>Reservierung
OmU
nach-oben Button Facebook Button AG Kino Link Kommunale Filmarbeit Link Europa Cinemas Link