Um die Wartezeit bei Ihrem Kinobesuch zu verkürzen drucken Sie sich am besten unser Registrierungsformular schon vorab zu Hause aus und bringen es ausgefüllt zur Vorstellung mit. Am besten reservieren Sie auch gleich online Ihre Karten.

Das Land meines Vaters

  • Originaltitel: Au nom de la terre
  • Land: Frankreich, Belgien 2021
  • Regie: Emmanuel Courcol
  • Laufzeit: 104 Minuten
  • Originalsprache: Französisch
  • Altersfreigabe: Ab 12
  • Genre: Drama
  • Darsteller: Guillaume Canet, Veerle Baetens, Anthony Bajon
Hauptfoto Das Land meines Vaters

Kurzbeschreibung:

Pierre (Guillaume Ganet) ist fest entschlossen, den Hof seines Vaters, den er übernommen hat, ertragreich und erfolgreich zu bewirtschaften. Doch im Laufe der Jahre müssen und er seine Familie schweren Herzens feststellen, dass ihnen, trotz des großen Engagements, immer größere Steine in den Weg gelegt werden.

Trailer


Spielzeiten

Das aktuelle Programm
Freitag, 04.02.202217:30Subiaco SchrambergDas Land meines Vaters>Reservierung
deutsch synchronisiert
Sonntag, 06.02.202217:30Subiaco SchrambergDas Land meines Vaters>Reservierung
deutsch synchronisiert
Dienstag, 08.02.202220:00Subiaco SchrambergDas Land meines Vaters>Reservierung
deutsch synchronisiert
Samstag, 12.02.202220:00Subiaco FreudenstadtDas Land meines Vaters>Reservierung
deutsch synchronisiert
Sonntag, 13.02.202220:00Subiaco FreudenstadtDas Land meines Vaters>Reservierung
deutsch synchronisiert
Montag, 14.02.202217:30Subiaco FreudenstadtDas Land meines Vaters>Reservierung
deutsch synchronisiert
Mittwoch, 16.02.202220:00Subiaco FreudenstadtDas Land meines Vaters>Reservierung
deutsch synchronisiert
Freitag, 18.02.202220:00Subiaco Kino im KlosterDas Land meines Vaters>Reservierung
deutsch synchronisiert
Dienstag, 22.02.202220:00Subiaco Kino im KlosterDas Land meines Vaters>Reservierung
deutsch synchronisiert
nach-oben Button Facebook Button AG Kino Link Kommunale Filmarbeit Link Europa Cinemas Link